Web-Notizen

Online Umfrage – Männer und der Sex

Zufällig bin ich gestern Abend auf der Online Ausgabe von MensHealth gelandet und habe dort eine interessante Auswertung einer Umfrage zum Thema “Männer und der Sex” entdeckt. MensHealth hat bei dieser Umfrage Männer im deutschsprachigen Raum, in Europa und Weltweit zu bestimmten erotischen und sexuellen Themen befragt und das führte zu einigen doch überraschenden Ergebnissen.

So haben zum Beispiel satte 31,22 Prozent der befragten Männern (im deutschsprachigen Raum, solange nicht anders angegeben) angegeben, dass sie genau 0 mal Sex in der Woche haben.

Das finde ich überraschend, weil ich bisher schon davon ausging das ein Großteil der Männer mindestens 1 Mal pro Woche Sex haben würde. 30 Prozent finde ich schon ziemlich viel.

Gleichzeitig und das macht dann auch Sinn, haben unglaubliche 35 Prozent angegeben sich mindestens 3-5 Mal pro Woche selbst zu befriedigen! Fast möchte ich sagen; wer die ganze Zeit nur wichst der braucht auch keinen echten Sex mehr, aber das wäre ziemlich vereinfacht. Trotzdem überrascht mich diese hohe Prozentzahl und diese Häufigkeit schon. 3-5 Mal pro Woche – heftig.


Ein paar Vorurteile wurden in der Umfrage auch bestätigt und so gaben 41,5 Prozent bei der Frage nach ihrer liebsten Sexstellung die Missionarsstellung an. Da werden Mareen glücklicherweise nie die geeigneten Partner ausgehen.

Auf die schnelle Nummer scheinen die deutschsprachigen Männer auch nicht so sehr zu stehen. Bei beeindruckenden 45,3 Prozent dauert das Vorspiel zwischen 11-20 Minuten. Ob man den befragten Männern gesagt hat, dass duschen vor dem Sex noch nicht zum Vorspiel gehört?

Der deutsche Mann ist treu

Der deutsche Mann ist eher treu und steht nicht so so sehr auf One-Night-Stands. Alle Fotos in diesem Artikel © aboutpixel.de

Was mich ein bisschen erschreckt hat ist das fehlende Selbstvertrauen der Männern. 47,24 Prozent halten sich selbst nämlich nur für einen durchschnittlichen Liebhaber. Auf dicke Hose machen sieht aber wirklich anders aus.

Überhaupt scheint Spontanität nicht so die Sache der deutschen Männer zu sein. 43,36 Prozent hatten laut eigener Aussage noch nie einen One-Night-Stand. Fast die Hälfte der Männer, ich bin ein Stück weit schockiert. Dazu passt dann aber immerhin auch sehr gut, dass 61,62 Prozent noch nie fremd gegangen sind. Anscheinend sind deutsche Männer ziemlich treu. Oder liegt das nur an den fehlenden Gelegenheiten? Würden deutsche Männer eindeutige Angebote zum fremd gehen wohl wirklich eher ablehnen, als zum Beispiel heißblütige Spanier oder Italiener? Ich weiß es nicht.

Demnächst gibt es noch ein paar weitere überraschende Erkenntnisse aus der Umfrage von MensHealth. Jetzt schieße ich aber erstmal ins Wochenende und wünsche euch ein möglichst schönes selbiges.


Kommentare zum Artikel

3 Kommentare “Online Umfrage – Männer und der Sex”

  1. Imre schrieb am November 12, 2010, 23:10

    Vielen Dank für für diese Statistik-Zusammenfassung! Mich wundert es aber nicht, dass ca. 31 % der Männer 0-mal pro Woche Sex haben – denn ca. jeder 2. Mann ist ja Single.

  2. Anna Hansen schrieb am Januar 12, 2011, 16:30

    Endlich mal eine attraktivinformative Umfrage mit Potenz. :O)

  3. Titten deluxe schrieb am November 16, 2011, 11:50

    interessante Ergebnise :)

Schreibe deine Meinung zum Artikel!